Urteil mit Folgen

Das Münchner Landgericht hat Recht gesprochen! Und das ist wie ein Paukenschlag in der Branche angekommen und wird tief reichende Folgen, nicht nur in der Hotellerie und Gastronomie haben. Auf jeden Fall hat es Signalwirkung. Geklagt hat das Bewertungsportal Holiday Check gegen sog. Fake-Bewertungen. Demnach sind gekaufte Fake-Bewertungen der Firma...

Mein Plan 2020

Jedes Jahr sitze ich um diese Zeit im Büro und mach mir Gedanken über den Urlaub nächstes Jahr...! Mal wieder die Toskana? Was neues wie z. Bsp. die Azoren? Dieses Jahr waren wir auf Gozo (auch schon zum dritten mal) und es war ein wunderschöner Urlaub. Ich war auch 2...

Pager Käse – Wieder Weltmeisterlich

In Bergamo (Italien) fanden die diesjährigen "World Cheese Awards" (WCA) statt.Die meisten Auszeichnungen (4 x Gold, 2 x Silber und 2 x Bronze) für kroatische Käsereien erhielt das Familienunternehmen Gligora aus Kolan (Insel Pag).Preise erhielten die Käsesorten von Gligora in der Vergangenheit schon einige. Dieses mal hat man sich unter...

Bootstour mit der Luka

Wow. Endlich ist es soweit. Ich fahre mal wieder zur Pavlinka. Diesmal nicht um meinen Urlaub dort zu verbringen, nein ich will diesmal auf´s Boot! Die Pavlinka ist ein Zwischenstopp für die erste Übernachtung.Zusammen mit einem Freund und dessen Familie habe ich ein Boot gechartert. Wir fahren abends los. Zum...

Zu guter Letzt – Tag 8

Große Pläne für heute hatten wir nicht mehr. Eine kleine Runde noch fahren, tanken und die Luka wieder an Leo zurückgeben. Gestern Abend hatte ich noch so einen Gedanken gefasst: sollte es mir gelingen zum Sonnenaufgang wach zu sein (diesmal freiwillig) dann will ich den auf dem kleinen Hügel hinter...

Ein verlorener Tag? Tag 7

Weniger ein verlorener Tag als eine verlorene Nacht. Zumindest für mich. Ich habe kapituliert vor einem Geschwader an Stechmücken in meiner Kajüte. An Schlaf war nicht zu denken, also habe ich die "gewonnene" Zeit genutzt und den herrlichen Sonnenaufgang genossen! Merke: Immer ausreichend Mückenschutz an Bord haben! Bilder bei schwachem...

Zwangspause – Tag 6

Heute ein Tag zum "chillen". Allerdings nicht ganz so, wie wir uns das vorstellten. Wir konnten die Marina in Piškera nicht verlassen, denn unser Boot sprang nicht an! Die Zündung war defekt. Und das am denkbar ungünstigsten und weitest entfernten Ort vom Heimathafen Zadar. Es blieb uns tatsächlich nichts anderes...

Endlich: Mein Highlight! Tag 5

Heute geht´s endlich in den Nationalpark Kornati. Eine faszinierende Inselwelt. Spärlich bewachsen und genau so dünn besiedelt sind sie für mich ein absolutes Highlight Kroatiens! Das besondere heute: abseits der Tagesausflüge die Gegend zu erkunden. Vielleicht war ich deshalb kurz nach Sonnenaufgang schon wach und ein herrlicher Morgen steigerte meine...

Wenn Engel reisen? Tag 4

Nun an Sprichwörtern ist ja oft was Wahres dran. Ob wir Engel sind beurteilen andere. Tatsache ist, dass wir nach einer langen Gewitternacht mit viel Regen einen herrlichen Morgen antrafen. Der erste Blick aus meiner Kajüte hat mich total geflasht. Die Krka lag friedlich vor meinem Fenster und die Spiegelungen...

Vorfreude auf ein Highlight – Tag 3

Der nächste Morgen. Die Vorfreude bei unserem Kapitän Gunter ist groß. Sein persönliches Highlight bei der Tour liegt vor ihm:Die Fahrt nach Skradin. Sie führt uns durch den Kanal Sv. Ante, dem einzigen Zugang vom Meer nach Šibenik. Vorbei an Šibenik genießen wir im weiteren Verlauf die Krka. In Skradin...