Pavlinka Mai 2019

Sorry, den ganzen Sommer hab ich es vor mir her geschoben!

Zum Saisonbeginn 2019 hab ich Lara und das Team besucht um die Umstellung auf die neue Hotelsoftware zu besprechen. Und warum nicht das “Geschäftliche” mit dem Vergnügen verbinden? Ich wollte mal wieder was neues entdecken.

Hier ist mein daraus entstandenes Fotoalbum, das ich gerne mit euch teile!

Einfach auf das Bild klicken.

Ich setz mich in Kroatien gerne mal ins Auto und fahre abseits der Hauptstraßen einfach drauf los. Meistens entdecke ich dabei interessante und tolle Plätze, die logischerweise nicht jeder kennt. Darunter wahre Naturschönheiten, nicht einmal eine halbe Stunde von der Pavlinka entfernt!

Auf Pag habe ich endlich auch mal die Käserei Gligora besichtigt. Der mehrfach preisgekrönte Familienbetrieb ist einen Ausflug wert. Wer die Insel Pag besucht, sollte sich den Abstecher gönnen.

Besonders gefreut hat mich, dass sich “Sascha”, wie wir unseren befreundeten Fotografen Aleksandar Gospić rufen, sich spontan einen Tag für Lara und mich Zeit nahm. Was soll ich sagen: ein lang ersehnter Wunsch ging für mich in Erfüllung: ich fand es nicht nur interessant dem “Profi” bei der Arbeit über die Schultern zu schauen, nein er zeigte uns auch einen Platz von besonderer “Magie”: die Quelle der Cetina.

Aber schaut es Euch selbst an! Im Übrigen werde ich in Kürze eine Woche auf´s Boot gehen und die Kornati unsicher machen! Seid gespannt auf meinen Bericht, dann hoffentlich etwas zeitiger.

Euer Webmonkey Frank

Copyright by Aleksandar Gospić Photography

Schreibe einen Kommentar