Posted

Es geht endlich los!

Die ersten Gäste sind angereist, und wir gewöhnen uns so langsam an den neuen Pavlinka-Alltag.
 
Wir waren natürlich sehr gespannt auf die ersten Berichte unserer Gäste vom Grenzübergang. Hat alles geklappt? Waren unsere Behörden zu genau? Wartezeiten? Welche Dokumente wurden überprüft…? Fragen über Fragen, die sich auch unsere kommenden Gäste stellen.
 
Demnach verlief der Grenzübergang soweit problemlos und zügig. Natürlich hilft es, sich schon zu Hause online “angemeldet” zu haben, und auch unsere Bestätigung für den Grenzübergang parat zu haben. Diese Bestätigung senden wir Ihnen bevorzugt per Email rechtzeitig  zu.
Nach der Anmeldung auf der Seite erhalten Sie direkt eine Antwort per Mail mit einem Anhang (2 Dokumente). Ein Info-Blatt zur Einreise und Corona in Bestimmungen in Kroatien und die “Reiseankündigung”. Auf dieser Reiseankündigung befindet sich eine 6-stellige Nummer unter der man registriert ist. Vermutlich wird genau diese Nummer an der Grenze geprüft, und ob natürlich das Einreisedatum übereinstimmt.
 
In der Pavlinka ist es z.Z. sehr ruhig, unsere Gäste liegen am Strand oder schwimmen im Meer. Ab heute fangen in Zadar wieder die traditionellen Stadtfestchen Freitags an. Auch das Wetter ist genau richtig, nicht zu heiss und nicht kalt.
 
Alles perfekt! Ihr Urlaub kann beginnen!

Schreibe einen Kommentar