Kroatien deckelt die Spritpreise

Abseits der Autobahnen führt Kroatien ab 21.06. eine Preisdeckelung ein.

Die Preisobergrenze wird die nächsten zwei Wochen in Kraft sein, berichteten kroatische Medien. 

Ein Liter Diesel soll höchstens 13,08 Kuna (1,74 Euro) kosten, Normalbenzin 13,50 Kuna (1,80 Euro).

Ohne Deckelung würden die Spritpreise ab Dienstag auf 14,57 Kuna (1,94 Euro) für Benzin bzw. auf 14,06 Kuna (1,87 Euro) für ein Liter Diesel steigen. 

Vielleicht wird das ja auch verlängert. Wünschenswert wäre es allemal. Allen eine gute Fahrt!

UPDATE 06.07.2022

Die kroatische Regierung hat die Preisdeckelung um weitere 2 Wochen verlängert.

Schreibe einen Kommentar