Kroatien in den TOP 20 der Welt

Was ist das schönste Land der Welt? Diese Frage hat sich jeder von uns wahrscheinlich schon einmal gestellt. Was nehmen wir mit in die Auswahl? Ein Land, das man selbst schon bereist hat? Eine Land, das man gerne mal besuchen möchte, aber aus verschiedenen Gründen unerreichbar bleibt? Kann man das dann objektiv beurteilen?

Ich denke, diese Wahl ist höchst subjektiv. Dennoch, es gibt immer wieder Umfragen von diversen Gruppen, Journalisten und / oder einschlägigen Medien.

Vor einigen Tagen haben die Leser von Rough Guides ihr Votum abgegeben. Rough Guides ist ein englischer Verlag, der zunächst mit Reiseführern auf sich aufmerksam machte.

„Inseln, Berge, Wein, Olivenöl, Geschichte, Kultur und das Meer“ wurde von den Lesern gelobt, und landete im Endergebnis auf Platz 15.

Einer meinte sogar: „Kroatien ist das schönste Land, das ich je besucht habe.“

Hier geht´s zur Umfrage Seite

Kroatiens Nationalparks wie die Plitvicer Seen, die Krka Wasserfälle oder auch der bei uns ganz in der Nähe und in wenigen Minuten erreichbare Paklenica Nationalpark, waren nicht die einzigen Gründe für das Votum.

Die historischen Städte brachten ebenfalls Pluspunkte. Allen voran Dubrovnik (zugegeben von uns aus noch ein gutes Stück). Zadar, Trogir, Šibenik sind da schon eher in einem Tagesausflug stressfrei zu erkunden. Man verzeihe mir, dass ich nicht noch mehr aufzähle, die Liste würde zu lange werden.

Der Wein und die Küche von Weltklasse trugen ebenfalls zur Stimmengewinnung bei. Aber jetzt muss ich echt aufhören… kommt und findet alles selbst raus…

Das ist vielleicht auch interessant: